Wir über uns
High School
Gastfamilie
Was unternehmen wir?
Unsere Partner in USA
Leistungen
Preise
Teilnahmebedingungen
Bewerbungsunterlagen
Bewerbungsunterlagen
Termine
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Alumni (ehemalige Schüler/Innen)
Forum, Gästebuch
N&uuml:tzliche Links
-
Zur Startseite
Kontakt
Highschool? Welche Highschool?

-
An der High School werden die Austauschschüler einen großen Teil ihres Alltags verbringen, da in Amerika Ganztagsunterricht die Regel ist. Der Schulunterricht erfolgt von montags bis freitags meist von 8:00 bis 15:00 Uhr. Da sich aber auch ein großer Teil der Freizeit in den Schulen abspielt, stehen amerikanische Teenager den Lehrern und der Schule sehr positiv gegenüber und engagieren sich auch nach dem regulären Unterricht in vielen Bereichen.

Die High School ist für die amerikanischen Jugendlichen ein kulturelles Zentrum, mit dem sie sich sehr stark identifizieren.

Dabei sind das Fächerangebot und die Sportveranstaltungen so vielfältig wie die USA selbst.


High School
-
-
Neben wenigen Pflichtfächern, wie English und US History oder Economics, bietet sich für den Austauschschüler die Möglichkeit, eine reiche Auswahl an Fächern zu treffen, die zum größten Teil an deutschen Schulen nicht angeboten werden.






Highschool

So kann man nicht selten zwischen exotischen Schulfächern wie Automechanik, Land- und Forstwirtschaft, Gartenbau, Betriebswirt- schaftslehre, französische Küche, Journalismus etc. wählen. Nach der regulären Unterrichtszeit besteht für die Teenager die Möglichkeit, sich in Arbeitsgemeinschaften, den sog. "extra-curricular activities" zu engagieren. Dieses Angebot erstreckt sich von Sportteams über die Theatergruppe und Schulband bis hin zum Cheerleaderteam und der Gestaltung des Jahrbuches.

-
Highschool